Orthopädisches Kissen - Hilft, Verspannungen vorzubeugen

Schließen

Informationen zu

Ein orthopädisches Kissen - was sollte es leisten können?

Das an die eigenen Bedürfnisse angepasste Kopfkissen spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um eine erholsame Nachtruhe und ein entspanntes Aufwachen geht. Vielfach erleben Menschen nach dem Schlaf ihren Körper als wenig entspannt. Besonders die Nackenverspannung im Anschluss an den Schlaf ist weit verbreitet. Eine qualitativ hochwertige Matratze und ein passender Lattenrost sowie vor allem ein orthopädisches Kissen können unter bestimmten Voraussetzungen für ein entspannteres Schlaferlebnis sorgen. Das flexpillow ist ein spezielles Viskose Kopfkissen, das orthopädische Überlegungen berücksichtigt.

Die Verspannung - wie entsteht sie und wie kann man im Schlaf entspannen?

Verspannungen haben damit zu tun, dass Wirbel, Muskeln, Sehnen und Gelenke täglich sowie oft über lange Zeiträume in anatomisch nicht korrekte Haltungen gezwungen werden. Gerade der empfindliche Nacken-Halsbereich spannt sich leicht an, wenn wir Stunde um Stunde am Schreibtisch sitzen und dabei vielfach beim Schauen auf einen Bildschirm die Halswirbel überstrecken. Die Schlafenszeit sollte dafür da sein, dass sich die gesamte Wirbelsäule regenerieren und entspannen kann. Ob dies möglich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es gibt verschiedene Schlafpositionen. Im Wesentlichen unterscheidet man den Rückenschläfer und den Seitenschläfer. Nur wenige Menschen schlafen auf dem Bauch. Allerdings vermischten sich die Positionen vielfach und werden nicht dauerhaft die ganze Nacht hindurch beibehalten. Für ein entspanntes Schlafen kommt es besonders auf die Haltung von Rücken, Halswirbelsäule und Kopf an.

Ein Nackenstützkissen - nicht jedes erlaubt eine anatomisch korrekte Haltung

Orthopädische Kissen sollen insbesondere den Nackenbereich in eine Position bringen, mit der Verspannungen möglichst vorgebeugt wird. Dabei wird aber nicht immer dem Umstand Rechnung getragen, dass sich die Bedürfnisse von Rückenschläfern und Seitenschläfern in Bezug auf eine korrekte anatomische Position erheblich unterscheiden. Wer in Rückenlage schläft, sollte mit dem Kopf flach aufliegen können. Nur so richten sich die Wirbelkörper im Schlaf wieder auf und gleiten in die für sie vorgesehene Position zurück. Dem Seitenschläfer hingegen ist mit einer flachen Auflage auf dem Untergrund nicht gedient. Er benötigt seitlich Unterstützung für den Kopf, damit die Halswirbel nicht abknicken. Viele Kissen weisen einen Fokus auf eine ganz bestimmte Schlafposition auf. Sie erlauben entweder nur eine optimale Schlafhaltung für Seitenschläfer oder für Menschen, die in Rückenlage schlafen. Kommt es während des Schlafs zu einem Wechsel der Schlafposition, was weit verbreitet ist, gerät der Halswirbelbereich zumindest zeitweilig wieder in eine verspannte Position.

Flexpillow - ein spezielles orthopädisches Kissen

Mit diesem Kopfkissen wird in jeder Schlafposition die anatomisch korrekte Lagerung des Kopfes und des Halswirbelbereiches möglich gemacht. Wer auf dem Rücken schläft, liegt durch die mittige Aussparung des Kissens flach auf der Unterlage auf. Eine Überstreckung der Halswirbel wird somit vermieden. Wer auf der Seite liegt, profitiert von dem elastischen Viscoschaum, der eine optimale Unterstützung des Kopfes in der Seitenlage bietet. Gefertigt aus dem angenehmen Material Viskose ist Flexpillow temperaturausgleichend und kühlend. Es bietet Seitenschläfern und Rückenschläfern gleichermaßen ideale Möglichkeiten, in eine erholsame Schlafhaltung zu finden und morgens ohne Spannungszustände im Wirbelsäulenbereich zu erwachen. Das Schlafen mit dem innovativen Flexpillow erfordert möglicherweise eine gewisse Eingewöhnungsphase. Diese wird erleichtert, weil je nach Bedarf anfänglich eine kleine Nackenunterstützung aus dem gleichen viscoelastischen Material benutzt werden kann, bis sich der Schläfer in Rückenlage an das flache Auflegen gewöhnt hat.

Ist das fleXpillow für Rückenschläfer oder für Seitenschläfer gedacht?

Das besondere Kissen richtet sich sowohl an Seiten- als auch an Rückenschläfer. Orthopädisches Kalkül floss in das Design ein: Das Kissen soll es dem Liegenden leicht machen, zwischen verschiedenen Haltungen zu wechseln und in beiden Positionen optimal liegen zu können.

Das Kissen ist für Rückenschläfer geeignet, da es mittig eine Ausbuchtung besitzt. Der Schlafende liegt in Rückenlage nicht auf dem Kissen, sondern in dieser Bucht. Wenn sich der Rückenschläfer umdreht, kann er den Kopf bequem auf dem Kissen platzieren. Sobald Ihr Kopf in der Einbuchtung liegt, kann es auch sein, dass Sie eher bei dieser Haltung bleiben, da das Kissen auf diese Weise eine Barriere um Ihren Kopf herum bildet.

Als Kissen für Seitenschläfer bietet das flexpillow dem Kopf des Liegenden eine ausreichende Höhe, damit sich Nacken und Rücken während des Schlafs entspannen können. Von der Seite betrachtet sollte die Wirbelsäule am Nacken nicht gebogen sein, sondern auf einer Höhe mit dem Kissen liegen.

Ist es gesund, auf dem Rücken zu schlafen?

Das Konzept, auf dem fleXpillow basiert, geht davon aus, dass die Rückenlage für den Körper am besten geeignet ist. In dieser Position hat die Wirbelsäule die Möglichkeit, ohne ein Kopfkissen aus Viscoschaum als Stütze gerade zu liegen. Seitenschläfer benötigen hingegen ein Kissen, um die Knochen und Muskeln nicht zu stark zu beanspruchen. Ohne Kopfkissen auf der Seite zu liegen, kann deshalb zu Beschwerden im Rücken und Nacken führen.

Ausgestreckt und gerade auf dem Rücken zu liegen, entspricht einer natürlichen Schlafhaltung des Menschen. Allerdings ist nicht jeder ein Rückenschläfer. Seitenschläfer können jedoch lernen, (wieder) auf dem Rücken zu liegen. Ein orthopädisches Kissen wie das flexpillow kann dazu beitragen, eine entspannte Schlafhaltung zu unterstützen.

Hier finden Sie alles zu den Themenbereichen: orthopädisches nackenschmerzen kissen steifer schlafen * nacken rückenschmerzen * sowie seitenschläfer rückenschläfer orthopädische orthopädisch.
Weiterführende Informationen zu: für bei gegen welches visco viscoschaum viskoelastisches test oder
- Kissen, Das richtige Kopfkissen, Nackenverspannungen
- Visco Kissen, Kopfkissen, Gesund schlafen - hilfreiche Tipps
- Orthopädisches Kopfkissen hilft, Verspannungen vorzubeugen
Professioneller Service, kompetente Beratung und Ausführung!

Fragen Sie uns auch zu folgenden Punkten: kopfkissen viskose viskoelastisch schaum und das richtige bestes.

Neben den genannten Themen könnten Sie auch diese Wordclouds interessieren:
nackenverspannungen nach dem schulterschmerzen was hilft kopfschmerzen ursache

weitere Wordclouds zum Informations-Angebot: hausmittel stiftung warentest rücken richtig liegen schlafposition hws und bauch nackenbeschwerden den nackenproblemen nackenprobleme nackenverspannung unterer

Zusammenfassung unserer wichtigsten Themen:
Kissen, Das richtige Kopfkissen, Nackenverspannungen
Visco Kissen, Kopfkissen, Gesund schlafen - hilfreiche Tipps
Orthopädisches Kopfkissen hilft, Verspannungen vorzubeugen
Kissen/Kopfkissen für den idealen Schlafplatz.
Kissen/Kopfkissen für Rückenschläfer und Seitenschläfer